Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
20. Juni 2012 3 20 /06 /Juni /2012 21:33

Soeben fand ich auf der Seite  "Sauna in Deutschland" (link) folgendes:

 

 

Zitat: "Glücklicherweise selten, aber umso gefährlicher ist eine Infektion des Auges, insbesondere der Hornhaut, beim Saunabaden. Das mögliche Erregerspektrum ist umfangreich und umfasst vor allem Bakterien und Pilze. Die Augen können in der Saunaanlage beim Duschen, beim Schlauchguss oder beim Abkühlen im Tauchbecken mit Krankheitserregern in Kontakt kommen. Eine der nach wie vor gefährlichsten Infektionen der Hornhaut ist diejenige mit Akanthamöben. Dauerhafte Sehverschlechterung durch Narbenbildung auf der Hornhaut bis zu einem infektiös bedingten Verlust der ganzen Sehkraft ist möglich. Gelangen nun potenzielle Erreger unter die Kontaktlinse und werden sie wegen des reduzierten Tränenfilms nicht ausreichend weggespült oder gelangen sie nach dem Saunabaden sogar noch in den Kontaktlinsenaufbewahrungsbehälter, ist eine Vermehrung innerhalb weniger Stunden möglich und es kann in diesen Fällen zu schweren Infektionen auf der Hornhaut kommen."

 

Ich fand es wichtig, das hier mit aufzuführen, da ich meinen Blog ja unter dem Thema "Akanthamöben-Keratits" eröffnet habe. Und da es ja doch viele Saunagänger gibt, ist das ein wichtiges Thema.

Ich bin durch Zufall auf das Thema "Linsen im Wasser und in der Sauna gestoßen, was hier im Internet teilweise verbeitet wird ist mir ein Horror

Es tragen doch sehr viele Menschen ihre Linsen, wenn sie baden gehen. Dass es dabei gesundheitliche Risiken gibt, wird oftmals verschwiegen, nicht erwähnt oder heruntergespielt (Siehe zum Beispiel hier: link). Ich finde das ungeheuerlich!

Ich finde, die Menschen sollten diesbezüglich besser aufgeklärt werden, aber das Wichtigste ist ja heutzutage das "Verkaufen" der Linsen, das habe ich schon zu oft mitbekommen.

Also, im eigenen Interesse: Raus mit den Linsen im Wasser und in der Sauna!

 

Hier verlinke ich euch noch einen neueren Artikel von mir. Wenn ihr Linsen tragt, lest euch diesen bite durch, da findet ihr noch einiges interessantes:

Warum Kontaktlinsenhygiene so wichtig ist oder: Ja, ich bin nun blind auf dem rechten Aug..

 

 


 

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Sabrina 12/19/2012 14:36


Also man sollte auf jedenfall die Linsen herausnehmen vor einem Saunagang. Es ist doch auch total unangenehm, wenn es auf einmal anfängt zu jucken im Auge, denn dann kann man nichts mehr machen.
Ich habe einmal meine Linsen vergessen herauszunehmen und für mich war mein Wellnesstag nach knapp 20 Minuten vorbei.

rueckwaerts 12/19/2012 16:57



Hey, ja das ist richtig. Aber es gibt leider immernoch viel zu viele, die eben die Linsen drin lassen. Geraten wird hier auch oft zu Tageslinsen, doch selbst die zweifle ich nun an. Ich kenne
mittlerweile einen Patienten, der auch Tageslinsen getragen hat und trotzdem diese schlimme Krankheit bekam (von der ich hier auf meinem Blog ja ausführlich berichte).


Am besten also - wie du sagst - weglassen und alles ist schick. Kann ja verstehen, dass man gerne seine Umgebung genau wahrnehmen will, aber auf Kosten der Gesundheit - lieber Augen schließen,
entspannen und so Saua genießen (:


Danke für deinen Kommentar ;)


Liebe Grüße von mir (:



Was Isn Das Hier?

  • : Blog von rueckwaerts
  • Blog von rueckwaerts
  • : Was erzählt uns die Welt? Warum schweigt sie so oft, wenn wir selber schreien. Vorwaerts? Rueckwaerts? Wie geht man mit einer Krankheit um, die einen in vielen Situationen beeinträchtigt und oft zurückwirft? Meine Philosophie vom Leben. Kritik, Fragestellungen. Erzählungen. Gedichte..
  • Kontakt

Im Detail liegt das Wunder..

 


Suchen

Neueste Infos

So ihr Lieben (: 

 

 

 

 

Ab sofort könnt ihr euch die meisten Artikel in den Kapiteln

"Akanthamöben..und das Auge macht Krawall!-Verlauf"

und "Akanthamöben..und das Auge macht Krawall!-Gedanken" anhören!

Hierzu müsst ihr nur das zum Artikel gleichnamige Video anklicken,

welches sich je unter oder über dem Text befindet.

Die noch fehlenden Artikel werden auch bald vertont, bitte um etwas Geduld ;) Frisst doch alles recht viel Zeit, weshalb ich nicht immer sofort dazu komme, das Geschriebene auch in auditiver Form bereitzustellen.

 

 


Zudem: Wenn ihr auf einer Seite landet, auf der Musik losspielt und

diese aber nicht euer Fall ist, einfach runterscrollen. Der Player befindet

sich dann in einem meiner Artikel.

Da ich alles recht schlicht halte, ist er auch auf Anhieb zu erkennen ;)

Ein so kleines Kästchen, wo ihr einfach auf Pause klickt.

 

 

Ich wünsche euch viel Spaß.

 

 


DSC00051.JPG