Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
1. August 2012 3 01 /08 /August /2012 11:30

Am 11.07.2012 wurde festgestellt, dass meine Hornhaut an einer Stelle offen ist. Diese ist zum Glück nicht sehr groß.

 

Dieses Bild stammt vom 15.07. Man erkennt oben über der Pupille den kleinen Kreise - das ist die Stelle.

 


 

 

P2000348-1

 

Am 19.07. war ich dann bei meinem Augenarzt und er sagte mir, dass das Loch nun fast zu ist.

Im Laufe der nächsten Wochen hat sich das Infiltrat immer mehr gelichtet.

Hier ein paar Photos. Die Qualität der nachfolgenden Bilder ist leider nicht berauschend, ich habe keinen besseren Photoapparat ): Ich hoffe dennoch, es reicht!

 

25.07.2012

 

25.07

 

25.07 (3)

 

28.07.2012

 

28.07

 

 

 


 

 

Seit gestern habe ich wieder Schmerzen dort, wo die Hornhaut offen war. ich nehme stark an, dass sie nun schon wieder offen ist. An den Amöben aber liegt es nicht, das fühlt man. Es sind zwei unterschiedliche Arten von Schmerzen.

Ich halte das Auge die ganze Zeit geschlossen, so ist es erträglicher.

Zudem hat sich das Infiltrat stark verändert, siehe Photos:

31.07.2012

31.07.2012-4.JPG

 

31.07.2012-5.JPG

 

01.08.2012

 

01.08--5-.JPG

 

01.08--6-.JPG

 

Zu den Bildern generell muss man sagen, dass das Infiltrat durch den Blitz immer heller aussieht, wie als wenn man in den Spiegel schaut. Ich war recht erschrocken, als ich mir die Photos gestern ansah, da ich das im Spiegel gar nicht so wahrnehme.

Am Freitag bin ich in der Klinik zur Kontrolle bestellt, mal sehen was mein Arzt so sagt (:

 

Nochmal ein dickes sorry, dass ich mich die letzten Wochen so rar gehalten habe. Es gibt momentan viel zu tun und ich habe entweder keine Zeit zu schreiben, oftmals aber ehrlich gesagt auch nicht unbedingt die Lust gehabt, da es die letzten 2,3 Wochen eben so gut ging und da versucht man schon mal, alles zu vergessen wenn es möglich ist (:

Liebe Grüße an euch alle.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Was Isn Das Hier?

  • : Blog von rueckwaerts
  • Blog von rueckwaerts
  • : Was erzählt uns die Welt? Warum schweigt sie so oft, wenn wir selber schreien. Vorwaerts? Rueckwaerts? Wie geht man mit einer Krankheit um, die einen in vielen Situationen beeinträchtigt und oft zurückwirft? Meine Philosophie vom Leben. Kritik, Fragestellungen. Erzählungen. Gedichte..
  • Kontakt

Im Detail liegt das Wunder..

 


Suchen

Neueste Infos

So ihr Lieben (: 

 

 

 

 

Ab sofort könnt ihr euch die meisten Artikel in den Kapiteln

"Akanthamöben..und das Auge macht Krawall!-Verlauf"

und "Akanthamöben..und das Auge macht Krawall!-Gedanken" anhören!

Hierzu müsst ihr nur das zum Artikel gleichnamige Video anklicken,

welches sich je unter oder über dem Text befindet.

Die noch fehlenden Artikel werden auch bald vertont, bitte um etwas Geduld ;) Frisst doch alles recht viel Zeit, weshalb ich nicht immer sofort dazu komme, das Geschriebene auch in auditiver Form bereitzustellen.

 

 


Zudem: Wenn ihr auf einer Seite landet, auf der Musik losspielt und

diese aber nicht euer Fall ist, einfach runterscrollen. Der Player befindet

sich dann in einem meiner Artikel.

Da ich alles recht schlicht halte, ist er auch auf Anhieb zu erkennen ;)

Ein so kleines Kästchen, wo ihr einfach auf Pause klickt.

 

 

Ich wünsche euch viel Spaß.

 

 


DSC00051.JPG