Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
13. März 2012 2 13 /03 /März /2012 12:36

13.03.2012

 

 


 

 

 

 

Das Komische ist vor allem, dass ich mein Empfinden gerade nicht wirklich als "niedergeschlagen, traurig, angstvoll" o.ä. beschreiben kann.

Plump gesagt: Es kotzt mich gerade einfach nur noch an!

Ich bin so unglaublich wütend, dass es schon wieder losgeht. Die ganzen Ferien über war alles in bester Ordnung, davor die Wochen waren traumhaft.

Ich frage mich gerade einfach, warum es ohne Grund immer wieder anfängt. Ich tropfe regelmäßig, so wie aufgetragen.

Ich setze mich keiner Anstrengung aus, heißt in Bars, Kneipen o.ä.  gehe ich natürlich gar nicht.
Das Einzige was ich mache, ist einkaufen zu gehen, wichtige Wege zu erledigen wie eine Wohnung zu suchen und zu schreiben. Am Rechner sitze ich auch nicht viel, Anstrengung für das Auge vermeide ich tunlichst.

 

Jetzt bange ich schon wieder, ob mit dem Studium alles klar geht. Das erste Semester war schon unglaublich anstrengend. Ich hatte mich so gefreut, diesmal von Anfang an dabei sein zu können..

Ich war Feuer und Flamme, jetzt bin ich einfach nur richtig angenervt. Frage mich wieder, ob ich es schaffen kann.

Wir sollen eine Hausarbeit fertigen, ein Referat ausarbeiten,  am Computer eine Prüfung absolvieren und und und. Dies sind alles Sachen, die mich gerade unglaublich wütend machen, da ich nicht weiß, inwieweit ich anwesend sein kann.
Ein 4-wöchiges Praktikum ist zudem Pflicht, was wenn es wieder losgeht und ich nicht hinkann oder aber die OP ansteht.

Ich bin genervt, einfach nur richtig genervt. Ich würde so gern mein Studium durchziehen. Ich habe nicht mal das Verlangen, wegzugehen, was zu unternehmen. All das ist für mich total unwichtig geworden und ich misse es gar nicht.

Ich würde nur gern studieren und fähig sein, wie jeder andere auch am Rechner Sachen auszuarbeiten, Zusammenfassungen zu schreiben, Bücher zu lesen ohne dabei Schmerzen zu haben und dann verzweifelt rauchen zu gehen und mir  Sorgen um mein nerviges Auge zu machen.

Ich wünsche mir sehr, dass das endlich vorbei ist und bin grad ein bisschen am Ende meiner Weisheit.

So ein Rückschlag, immer wieder... Das ist anstrengend und Kräfteraubend!

Natürlich wird es wieder besser, sicherlich ist es irgendwann vorbei, nur wünsche ich mir so sehr, normal leben zu können und die Welt Welt sein lassen zu können.

So.

Nun lege ich mich ins Bettchen, tropfe weiter und werd mir ein paar Hörspiele anhören....

Etwas anderes ist momentan nicht drin.

 

Liebe Grüße

 

Tropfenzettel sonst:

O=Polyspectran

D=Dexa

P, B = Polyhexanid, Brolene

 

 

 

 

Scannen0009.jpg

 

-Und das ist schon recht viel getropft, ich soll mind. 6 Mal am Tag Brolene und Polyhexanid tropfen......

 

Tropfenzettel 12.03.2012

 

Scannen0008.jpg

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Was Isn Das Hier?

  • : Blog von rueckwaerts
  • Blog von rueckwaerts
  • : Was erzählt uns die Welt? Warum schweigt sie so oft, wenn wir selber schreien. Vorwaerts? Rueckwaerts? Wie geht man mit einer Krankheit um, die einen in vielen Situationen beeinträchtigt und oft zurückwirft? Meine Philosophie vom Leben. Kritik, Fragestellungen. Erzählungen. Gedichte..
  • Kontakt

Im Detail liegt das Wunder..

 


Suchen

Neueste Infos

So ihr Lieben (: 

 

 

 

 

Ab sofort könnt ihr euch die meisten Artikel in den Kapiteln

"Akanthamöben..und das Auge macht Krawall!-Verlauf"

und "Akanthamöben..und das Auge macht Krawall!-Gedanken" anhören!

Hierzu müsst ihr nur das zum Artikel gleichnamige Video anklicken,

welches sich je unter oder über dem Text befindet.

Die noch fehlenden Artikel werden auch bald vertont, bitte um etwas Geduld ;) Frisst doch alles recht viel Zeit, weshalb ich nicht immer sofort dazu komme, das Geschriebene auch in auditiver Form bereitzustellen.

 

 


Zudem: Wenn ihr auf einer Seite landet, auf der Musik losspielt und

diese aber nicht euer Fall ist, einfach runterscrollen. Der Player befindet

sich dann in einem meiner Artikel.

Da ich alles recht schlicht halte, ist er auch auf Anhieb zu erkennen ;)

Ein so kleines Kästchen, wo ihr einfach auf Pause klickt.

 

 

Ich wünsche euch viel Spaß.

 

 


DSC00051.JPG