Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
5. November 2011 6 05 /11 /November /2011 10:21
 05.11.2011 
 

 
 

November

 

Trauer.

Schöne Erlebnisse.

Erinnerung - Rueckschlag

Man will allein sein.

Rueckzug.

Dann wieder Verdrängen von Empfindungen, von Gedanken.

Abschalten.

Beiseite schieben.

Weiter leben.

Ignorieren von Tatsachen!

Klammern an winzige Details.

Hoffen auf Besserung.

Auf dass es vorbeigehen möge.

Einfach aufhören.

Befassen mit der Situation unmöglich.

 

Aus dem Leben gerissen auf lange Dauer.

Krankenhaus.

Allein.

Jeden Tag Besuchszeit wenige Stunden. Ablenkung.

Anfangs gut zu verkraften.
Anfangs möglich zu ignorieren.

Zurueck in die Realität.

Das wahre Leben.

 

Und wieder -

Krankenhaus.

 

Realität.

 

Krankenhaus.

 

Realität.

 

Krankenhaus. Bröckeln der Fassade.

Gedanken, Gedanken...

Gedanken!!

 

Realität.

Zusammenbruch.

GEDANKEN UNABWENDBAR.

Fragen über Fragen, Zweifel und Verzweiflung.

Schlaflos jeder Zeit.

 

Familie!
Familie hilft.

Und ich lebe noch immer - immer weiter.

Hallo Welt!

Da bin ich wieder!

 

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by rueckwaerts - in ..rueckwaerts
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Was Isn Das Hier?

  • : Blog von rueckwaerts
  • Blog von rueckwaerts
  • : Was erzählt uns die Welt? Warum schweigt sie so oft, wenn wir selber schreien. Vorwaerts? Rueckwaerts? Wie geht man mit einer Krankheit um, die einen in vielen Situationen beeinträchtigt und oft zurückwirft? Meine Philosophie vom Leben. Kritik, Fragestellungen. Erzählungen. Gedichte..
  • Kontakt

Im Detail liegt das Wunder..

 


Suchen

Neueste Infos

So ihr Lieben (: 

 

 

 

 

Ab sofort könnt ihr euch die meisten Artikel in den Kapiteln

"Akanthamöben..und das Auge macht Krawall!-Verlauf"

und "Akanthamöben..und das Auge macht Krawall!-Gedanken" anhören!

Hierzu müsst ihr nur das zum Artikel gleichnamige Video anklicken,

welches sich je unter oder über dem Text befindet.

Die noch fehlenden Artikel werden auch bald vertont, bitte um etwas Geduld ;) Frisst doch alles recht viel Zeit, weshalb ich nicht immer sofort dazu komme, das Geschriebene auch in auditiver Form bereitzustellen.

 

 


Zudem: Wenn ihr auf einer Seite landet, auf der Musik losspielt und

diese aber nicht euer Fall ist, einfach runterscrollen. Der Player befindet

sich dann in einem meiner Artikel.

Da ich alles recht schlicht halte, ist er auch auf Anhieb zu erkennen ;)

Ein so kleines Kästchen, wo ihr einfach auf Pause klickt.

 

 

Ich wünsche euch viel Spaß.

 

 


DSC00051.JPG