Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
1. August 2012 3 01 /08 /August /2012 12:06

Er hat immer Stifte dabei.

In allen Farben.

Auch verschieden dicke Stifte. Filzstifte, Eddings..

 

Er liebt es, wenn er Menschen zum Lächeln bringen kann und noch mehr liebt er es, wenn er sie zum lauten Lachen bringt.

Also malt er. Und die Vorstellung, in welcher Situation sie lächeln, macht ihn froh.

 

Er ist heute in einer kleinen Bar, hat einen gemütlichen Abend mit seinen Freunden. Es wird viel getrunken und gescherzt, bis es dann endlich soweit ist.

Er entschuldigt sich kurz, entfernt sich von seinem Platz und begeht das stille Örtchen.

Und während er da sitzt und sich erleichtert, nimmt er ganz sachte die Klopapierrolle, macht sich so viele Streifen ab, wie er braucht, faltet sie, legt sie in seinen Schoß und beginnt sein Werk.

Er braucht nicht sehr lange, denn er ist mittlerweile geübt.

Er zückt seinen schwarzen Filzer und beginnt mit der Umrandung, ehe er das Motiv mit zwei ausgewählten Farben perfektioniert.

Als er fertig ist, steht er zufrieden auf, geht in den Vorraum, wäscht sich die Hände und geht zufrieden zurück an den Tisch, wo seine etwas längere Abwesenheit als normal üblich gar nicht aufgefallen ist, da schon die vierte Runde Bier auf dem Tisch steht.

Er hofft, sie würden noch so lange bleiben, bis er ein lächelndes Gesicht aus der Tür hinten rechts kommen sieht.

Und diesmal hat er Glück. Es ist einer seiner Freunde, der lachend zurück an den Tisch kommt, Toilettenpapier in der Hand hält und ruft:

"Seht einmal! Da hat einer einen singenden Affen auf das Lokuspapier gemalt!"

 

Dem Tisch wird gleich die Aufmerksamkeit des ganzen Lokals zuteil, als alle das seltsame und so präzise gestaltete Werk begutachten und diskutieren.

Es stellen sich ein paar Leute dazu, die ein Photo von diesem Ereignis schießen und einer verkündet sogar lachend:

"Ideen muss man haben! Das Photo druck ich mir ganz groß aus und hänge es in mein Bad!".


Er ist glücklich.

Niemand weiß von seinem Hobby. Und doch ist er in aller Munde.

Und zudem - sie lachen!

 

 


 

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by rueckwaerts - in ..rueckwaerts
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Was Isn Das Hier?

  • : Blog von rueckwaerts
  • Blog von rueckwaerts
  • : Was erzählt uns die Welt? Warum schweigt sie so oft, wenn wir selber schreien. Vorwaerts? Rueckwaerts? Wie geht man mit einer Krankheit um, die einen in vielen Situationen beeinträchtigt und oft zurückwirft? Meine Philosophie vom Leben. Kritik, Fragestellungen. Erzählungen. Gedichte..
  • Kontakt

Im Detail liegt das Wunder..

 


Suchen

Neueste Infos

So ihr Lieben (: 

 

 

 

 

Ab sofort könnt ihr euch die meisten Artikel in den Kapiteln

"Akanthamöben..und das Auge macht Krawall!-Verlauf"

und "Akanthamöben..und das Auge macht Krawall!-Gedanken" anhören!

Hierzu müsst ihr nur das zum Artikel gleichnamige Video anklicken,

welches sich je unter oder über dem Text befindet.

Die noch fehlenden Artikel werden auch bald vertont, bitte um etwas Geduld ;) Frisst doch alles recht viel Zeit, weshalb ich nicht immer sofort dazu komme, das Geschriebene auch in auditiver Form bereitzustellen.

 

 


Zudem: Wenn ihr auf einer Seite landet, auf der Musik losspielt und

diese aber nicht euer Fall ist, einfach runterscrollen. Der Player befindet

sich dann in einem meiner Artikel.

Da ich alles recht schlicht halte, ist er auch auf Anhieb zu erkennen ;)

Ein so kleines Kästchen, wo ihr einfach auf Pause klickt.

 

 

Ich wünsche euch viel Spaß.

 

 


DSC00051.JPG