Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
16. Juni 2012 6 16 /06 /Juni /2012 10:42

 


 

 

 

Und dann denkst du, du bist so gut wie darüber hinweg, hast es geschafft,

Doch dann hast du jenen Traum, der genau diese wichtigen kleinen Mängel aufweist, so dass er dir perfekt vorkommt.

Denn Mängel erst schaffen Perfektion!

Dieser Traum mach dich nicht wütend oder lässt dich verzweifeln, wie so manche schon zuvor.

Dich erfasst eine nachdenkliche Traurigkeit, die dich begreifen lässt, dass es nie ein Ende findet, geschweige denn dass du fähig sein wirst, irgendwann einmal zu vergessen.

Der Mensch vergisst viel, vergisst jedoch nie das, was zu vergessen er versucht.

 

Am liebsten würdest du dich wieder ins Bett werfen und weiterträumen an der Stelle, wo du aufgewacht bist.

Doch dies hätte keinen Sinn, hast du doch den Traum, wenigstens dieses Mal, zu Ende geträumt und bist erst dann aufgewacht.

Wenn das Ende erst einmal gespielt ist, kann man daran nicht anknüpfen.

Und im Leben gibt es keinen zweiten oder dritten Teil, ein "Traum Reloaded" bleibt reines Wunschdenken ohne Chance auf Erfüllung.

Es war ein harmonisches Ende, ein Ende mit Glück, mit Stil und genau einer offenen Frage, wie es auch bei Filmen oft ist.

Im Endeffekt weißt du auch, dass es ganz gut ist, sind Fortsetzungen doch schon in Filmen meist miserabel!

Trotz dessen - hoffst du..

 

Diese offene Frage am Ende wirft bei Filmen viele Interpretationsmöglichkeiten auf, für dich aber im Bezuge auf den Traum nur zwei.

Und egal, welche du auswählst, beide wirken nicht richtig und machen dich missmutig.

Du hättest gerne noch eine dritte Möglichkeit, eine dritte Wahl.

 

Du denkst dich in den Traum zurück, immer wieder, immer wieder, immer wieder..

Der ganze Tag ist geprägt durch den Traume der Nacht, der ganze Tag wirkt surreal, so unwirklich als sei auch er geträumt. Du bewegst dich beinahe mechanisch, so zumindest kommt es dir vor.

Gespräche ebben auf einmal ab, denn du steckst wieder fest in deinen Träumen, in DEINEM TRAUM!

Schöne Erlebnisse kommen dir vor, wie eine Fortsetzung, also kannst du nicht hier sein, denn so etwas wirkt der Realität fern.

Doch kann es keine Fortsetzung sein, denn du weißt ja ganz genau, dass es keine Fortsetzung gibt. Nie!

 

Also wachst du kurz auf, findest dich wieder im Hier und Jetzt, ungläubig starrend.

Wirst gefragt, was denn los sei, doch du findest keine Antwort denn eigentlich weißt du es ja selber nicht.

Was ist los? Was geschieht hier mit dir, wo befindest du dich und vor allem: Warum bist du hier und nicht woanders, zum Beispiel im Bett um DOCH den Versuch zu wagen, eine Fortsetzung in das Gehirn zu brennen, nur um diese dann zu träumen.

 

Aber - du weißt, dass dies nicht gelingen wird. Du bist kein Kind mehr, welches mit einer Traumfee versehen ist, die eine schillernde, bunte Tafel aufklappt, von welcher du deinen Traum wählen darfst.

Diese betreut schon längst ein anderes Kind, denn du bist erwachsen geworden und nur Kinder haben eine Traumfee.

Entweder, du hast mit der Zeit gelernt, dein Traumzentrum zu manipulieren oder du gehst gnadenlos unter.

 

DU gehörst nicht zu den wenigen glücklichen, die gelernt haben, ihre Träume zu beeinflussen und heute - nimmst du dir wieder einmal fest vor, dies zu erlernen.

Also legst du dich abends ins Bett, überlegst dir eine Strategie. Beginnst just an diesem Tag, tatsächlich zu üben und es ist sehr anstrengend.

Doch du machst weiter.

Tag für Tag, Woche für Woche, Monat um Monat... im Hoffen es ist noch nicht zu spät und dass dein Gehirn noch lernfähig ist.

Denn dann wird es irgendwann entgegen der Regeln doch eine Fortsetzung geben.

Eine gute..!

 

 

DAS ENDE

Tag X im Jahr Y:

Du hast es gelernt! Endlich bist du dazu fähig!

Also legst du dich HEUTE in dein Bett, um..

Um was nochmal?

Ein Fortsetzung sollte es geben, von einem Traum..

Doch welcher Traum, wie war er, WAS war da doch gleich?

 

Hast du in deinem Streben, den Weg zu bestreiten doch völlig dein Ziel vergessen.

Du erschrickst gehörig, war jetzt alle Mühe umsonst?

Eigentlich nicht denn - wie heißt es doch so schön - "Der Weg ist das Ziel".

Also lachst du kurz und nimmst dir für heute erst einmal vor, von Glühwürmchen zu träumen, weil du diese kleinen Gestalten doch so sehr magst.

Oder Matrix - den vierten Teil entstehen zu lassen.

 

SO könntest du eigentlich glücklich sein, du beschließt auch, diese Angelegenheit zu vergessen, und doch - 

 

                        ES NAGT!

 

Also nimmst du dir vor, dich zu erinnern, deine Erinnerung zu schulen.

Bestreitest den Weg..

 

 

 

 

                                                         - ....an was wolltest du dich doch gleich erinnern....? -

 

 

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by rueckwaerts - in ..rueckwaerts
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Was Isn Das Hier?

  • : Blog von rueckwaerts
  • Blog von rueckwaerts
  • : Was erzählt uns die Welt? Warum schweigt sie so oft, wenn wir selber schreien. Vorwaerts? Rueckwaerts? Wie geht man mit einer Krankheit um, die einen in vielen Situationen beeinträchtigt und oft zurückwirft? Meine Philosophie vom Leben. Kritik, Fragestellungen. Erzählungen. Gedichte..
  • Kontakt

Im Detail liegt das Wunder..

 


Suchen

Neueste Infos

So ihr Lieben (: 

 

 

 

 

Ab sofort könnt ihr euch die meisten Artikel in den Kapiteln

"Akanthamöben..und das Auge macht Krawall!-Verlauf"

und "Akanthamöben..und das Auge macht Krawall!-Gedanken" anhören!

Hierzu müsst ihr nur das zum Artikel gleichnamige Video anklicken,

welches sich je unter oder über dem Text befindet.

Die noch fehlenden Artikel werden auch bald vertont, bitte um etwas Geduld ;) Frisst doch alles recht viel Zeit, weshalb ich nicht immer sofort dazu komme, das Geschriebene auch in auditiver Form bereitzustellen.

 

 


Zudem: Wenn ihr auf einer Seite landet, auf der Musik losspielt und

diese aber nicht euer Fall ist, einfach runterscrollen. Der Player befindet

sich dann in einem meiner Artikel.

Da ich alles recht schlicht halte, ist er auch auf Anhieb zu erkennen ;)

Ein so kleines Kästchen, wo ihr einfach auf Pause klickt.

 

 

Ich wünsche euch viel Spaß.

 

 


DSC00051.JPG