Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
20. März 2012 2 20 /03 /März /2012 16:08

Soeben war ich in der Klinik und es gibt ein paar Neuigkeiten.

Das Auge sieht ein wenig besser aus als am Freitag, die deutliche Besserung allerdings ist eher subjektiv.

Viel verändert hat sich nicht.

Tropfen soll ich momentan weiter wie bisher, allerdings dann nächste Woche ein wenig herunterfahren und die Woche danach noch mehr.

Dexa und Polyspectran bleiben von der Anzahl vorerst so, Dexa soll ich dann ab April auf dreimal reduzieren.

Am 13. April bin ich wieder bestellt - sehr früh - denn die Blutabnahme wurde nun vorverlegt.

 

Ich habe außerdem mal gefragt, warum das Ringinfiltrat weiß ist.

Natürlich weiß ich ja mittlerweile, dass dies vor allem eine Abwehrfunktion ist und nicht die Akanthamöben selbst.

Jedoch wollte ich schon immer wissen, warum es nun doch ausgerechnet weiß ist :D

Jetzt kann ich berichten, dass das zum Ersten daher kommt, da mittlerweile schon Narben vorhanden sind, zum Zweiten sind dies weiße Blutkörperchen und zum Dritten ist das Weiße auch durch die Schwellung, also das "Aufschwemmen" der Hornhaut zu sehen.

Mal wieder eine Frage aufgelöst (:

 

So also werde ich hoffen, dass es jetzt so ruhig bleibt , sodass ich vor der geplanten Kontrolle am 13.04. erstmal nicht wieder hin muss.

 

 

 


 

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Was Isn Das Hier?

  • : Blog von rueckwaerts
  • Blog von rueckwaerts
  • : Was erzählt uns die Welt? Warum schweigt sie so oft, wenn wir selber schreien. Vorwaerts? Rueckwaerts? Wie geht man mit einer Krankheit um, die einen in vielen Situationen beeinträchtigt und oft zurückwirft? Meine Philosophie vom Leben. Kritik, Fragestellungen. Erzählungen. Gedichte..
  • Kontakt

Im Detail liegt das Wunder..

 


Suchen

Neueste Infos

So ihr Lieben (: 

 

 

 

 

Ab sofort könnt ihr euch die meisten Artikel in den Kapiteln

"Akanthamöben..und das Auge macht Krawall!-Verlauf"

und "Akanthamöben..und das Auge macht Krawall!-Gedanken" anhören!

Hierzu müsst ihr nur das zum Artikel gleichnamige Video anklicken,

welches sich je unter oder über dem Text befindet.

Die noch fehlenden Artikel werden auch bald vertont, bitte um etwas Geduld ;) Frisst doch alles recht viel Zeit, weshalb ich nicht immer sofort dazu komme, das Geschriebene auch in auditiver Form bereitzustellen.

 

 


Zudem: Wenn ihr auf einer Seite landet, auf der Musik losspielt und

diese aber nicht euer Fall ist, einfach runterscrollen. Der Player befindet

sich dann in einem meiner Artikel.

Da ich alles recht schlicht halte, ist er auch auf Anhieb zu erkennen ;)

Ein so kleines Kästchen, wo ihr einfach auf Pause klickt.

 

 

Ich wünsche euch viel Spaß.

 

 


DSC00051.JPG